Pippa, zarte Katzendame, ca. 7 Jahre

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 2017
Herkunftsland: Naxos, Griechenland
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: freundlich, ruhig, sanft
Handicap: Teilamputierte Ohrmuscheln
Sucht ein Zuhause mit: Zweitkatze, Wohnungshaltung
Einstelldatum: 19.06.2024

Pippa, unsere zarte Katzendame, hat bereits einiges erlebt. Nach einer Operation wegen eines Harnsteins und einer Teilamputation ihrer Sonnen verbrannten Ohren, musste sie sich erst einmal erholen. Doch sie hat diese gesundheitlichen Herausforderungen tapfer gemeistert und sucht nun ein liebevolles Zuhause, in dem sie ihr weiteres Leben in Ruhe und Geborgenheit verbringen kann.

Pippa ist von Natur aus eine sanfte und schüchterne Seele, die etwas Zeit und Geduld benötigt, um Vertrauen zu fassen. Hat man ihr Herz jedoch erst einmal gewonnen, zeigt sie ihre verschmuste und liebevolle Seite. Dann genießt Pippa es besonders, am Hals gestreichelt zu werden und liebt ausgiebige Kuschelstunden.

Mit anderen Katzen versteht sich Pippa gut und würde sich über die Gesellschaft eines gleichaltrigen Artgenossen freuen. Sollte im neuen Zuhause noch keine Katze vorhanden sein, bringt sie gerne einen Freund aus unserer Vermittlung mit.

Aufgrund ihrer empfindlichen, weißen Ohren sucht Pippa ein liebevolles Zuhause in Wohnungshaltung, gerne mit einem abgesicherten Balkon, damit sie sicher die frische Luft genießen kann. Ein verständnisvolles Umfeld, in dem sie in aller Ruhe ankommen und ihre Umgebung erkunden kann, wäre perfekt für sie. Pippa ist eine ruhige und liebevolle Katze, die nach all den Strapazen ein Zuhause verdient hat, in dem sie bedingungslose Liebe erfährt und diese auch erwidern kann.

Pippa reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Wenn Sie diesem Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Katzen werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Kitten jünger als 7 Monate). Katzen, die älter als 8 Monate sind, werden zudem auf FIV&FELV getestet.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.