Scarlett, lebensfrohes Welpenmädchen, ca. 7 Monate, ca. 51 cm, ca. 17 kg

Sie befinden sich hier:
Geschätztes Geburtsdatum: ca. 12/2023
Herkunft: Cegléd, Ungarn
Aktueller Aufenthaltsort: Tierheim
Geschlecht: weiblich
Besonderheiten: freundlich, schlau, sehr aktiv, Handicap
Verträglichkeit mit Hunden: Rüde, Hündin
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Einstelldatum: 01.07.2024

Scarlett ist eine bezaubernde Malinois-Mix-Hündin, die aktuell in einer Auffangstation in Ungarn lebt. Im März wurde sie gemeinsam mit ihren Geschwistern auf einem Feld gefunden und ins Tierheim gebracht. Ihre Geschwister haben bereits ein zu Hause gefunden, und nun wartet Scarlett sehnsüchtig auf ihre Chance.

Scarlett hat ein kleines Handicap in Form einer Deformation in der linken Gesichtshälfte. Es wurden bereits ihre Ohren sowie ihre Augen untersucht, jedoch wurde keine Beeinträchtigung festgestellt. Ihr Gesundheitszustand ist sehr gut. Auch das Gangbild ist normal. Möglicherweise handelt es sich um eine Deformation aufgrund der Zuchtzustände. Scarlett ist ein fröhliches, aktives und sehr liebenswertes Welpenmädchen, was sich sehr darauf freut (geistig) herausgefordert zu werden.

Scarlett ist nachts im Zwinger alleine, tagsüber genießt sie aber den Auslauf mit anderen Hunden im Garten und versteht sich blendend mit ihnen. Sie sprüht vor Energie und Lebensfreude und braucht dementsprechend viel Beschäftigung und Training. Im Tierheim wurde sie liebevoll „Little shark“ genannt, weil sie gerne mal in die Leine biss, aber mit ein wenig Übung und Geduld läuft sie mittlerweile sehr gut an der Leine und zeigt dabei großen Lernwillen. Scarlett bellt selten und ist überaus freundlich gegenüber Menschen, auch Fremden gegenüber.

Aufgrund ihrer stürmischen Art empfehlen wir Scarlett nicht für Familien mit kleinen Kindern. Ältere Kinder und aktive Familien, die bereit sind, ihr die nötige Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken, wären ideal für sie. Für Katzen kann Scarletts lebhafte Art eher überfordernd sein, aber sie hat ein gutes Herz und möchte ihnen keinesfalls wehtun.
Da Scarlett noch jung ist, muss sie das Hunde-1×1 noch lernen. Sie zeigt sich jedoch sehr lernfreudig und motiviert, was das Training mit ihr zu einer wunderbaren und lohnenden Aufgabe macht. Wir empfehlen den Besuch einer Hundeschule/trainers.

Scarlett reist, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Wenn Sie diesem Schützling ein Zuhause schenken wollen, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Adoption

Wenn du über eine Adoption nachdenkst, lies dir zunächst den Vermittlungsablauf durch. 

Alle Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entfloht, entwurmt und kastriert (Ausnahme sind Welpen bis 10 Monate und sehr alte Hunde). Hunde, die älter als 10 Monate sind, werden zudem auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Unser komplett ehrenamtliches, deutsches Team leistet Vermittlungshilfe für die Stiftungen vor Ort und kümmert sich um Vorkontrolle und Co und ist dein direkter Ansprechpartner. Die Schutzgebühr geht zu 100% direkt an die Stiftungen und hilft dem nächsten Notfall.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe unserem Vermittlungsteam gern eine Nachricht.